0 Artikel | 0 Euro

Prima leben und klagen

So muss Anwalts-Marketing: Dann klappt’s auch mit dem Richter

Sie wissen nicht, ob Sie mit dem Slogan „Heulst du noch oder klagst du schon?“ den Rückgang Ihres Kanzleiumsatzes stoppen können? Sie schwanken noch, ob Sie Ihre Mandanten mit einer Sammelbilderserie „Berühmte Verfassungsrichter des 20. Jahrhunderts“ wirklich enger an sich binden? Sie planen, eine Flatrate auf alle Vaterschaftsprozesse anzubieten?
Dann sind Sie hier genau richtig! Der einzigartige Sammelband „Prima leben und klagen“ zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Kanzlei mit kreativen Marketingmethoden wieder auf Vordermann bringen. Einige davon sind sogar jetzt schon rechtlich zulässig! Unverzichtbare Tipps für die Lobbyarbeit bei Ihrem Bundestagsabgeordneten sorgen außerdem dafür, dass der Gesetzgeber den Rest früher oder später auch noch auf den Weg bringt – und dann stehen Sie bereits in den Startlöchern…


Andreas Rother hätte beinahe einmal Jura studiert und ist immer noch froh, dass es dann doch ganz anders gekommen ist. In seinem Wirtschaftsstudium hat er gelernt, wie man anderen auch ohne jede Ahnung sagen kann, wo es langgeht. Diese Kunst hat er in „Prima leben und klagen“ zur Perfektion geführt.

Heute schon gelacht?
www.facebook.com/PrimaLebenUndKlagen
www.twitter.com/PrimaKlagen


Presseinformation


Presse

Prima leben und klagen

Andreas Rother,
144 Seiten, 2016,
12,5 x 19 cm, Softcover
ISBN: 978-3-8214-7688-9

EUR 14,80

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Anzahl: 

Previous Next