0 Artikel | 0 Euro

Persönlichkeit punktet

Ganzheitliche Ausbildung – Fachkompetenz und Persönlichkeitsbildung – ist unser Ansatz. Wir engagieren uns, damit unsere Azubis fachlich kompetente und starke Persönlichkeiten werden. Ganzheitliche Sicht bestimmt bereits unsere Bewerberauswahl. Entscheidend ist für uns der Gesamteindruck eines jungen Menschen: z.B. seine Begeisterungsfähigkeit, sein Engagement über den normalen Schulalltag hinaus und seine schulischen Leistungen, die bei uns jedoch nicht ausschlaggebend sind.

Praxis von Anfang an

Wir zählen auf unsere Auszubildenden: Eingebunden in alle Verlagsbereiche erledigen sie eigenständig Aufgaben im Rahmen unserer Aufträge und Projekte. So arbeiten z.B. auch IT-Azubis für eine gewisse Zeit in der Redaktion mit.

Ergänzend zu ihrer Fachausbildung erhalten sie Aufgaben, die sie rundum selbst verantworten: Sie organisieren beispielsweise Geschäftsreisen, bestellen Bücher und Zeitschriften für die Medienauswertung und vieles mehr.

Mit Kreativität und Köpfchen

Raum für Kreativität bieten unsere Azubi-Projekte, an denen alle Auszubildenden des Verlags beteiligt sind. Sie übernehmen Verantwortung als Projekt- und Teilprojektleiter/in, lernen Methoden des Projektmanagements praktisch anzuwenden, üben Teamarbeit, präsentieren Ideen und Ergebnisse und erweitern dabei ihre Sozialkompetenz.  

Um das Allgemeinwissen unserer Auszubildenden zu fördern, bieten wir zusätzliche Trainingseinheiten an, z.B. in Geografie, Kopf- und Prozentrechnen, Rechtschreibung und Smalltalk.

Fit für den Außenauftritt: Auf Messen und Veranstaltungen erlangen die Auszubildenden Sicherheit im Umgang mit Kunden und lernen ihr Wissen über die Verlagsprodukte wirkungsvoll einzusetzen.

Worauf es uns ankommt

Wir unterstützen unsere Auszubildenden in jeder Phase ihrer Ausbildung. Uns ist wichtig, dass sie „lernen lernen“, „voneinander lernen“, „sich weiterbilden lernen“ und aktiv ihre berufliche Karriere gestalten.  

Meldungen

Previous Next